Peak Oil - was ist das eigentlich?

Die extreme Kurzfassung: Der Höhepunkt der Ölförderung liegt - je nach Berechnung - kurz vor oder schon hinter uns; In Zukunft haben wir bei abnehmenden Fördermengen, aber steigendem Verbrauch mit enormen Preissprüngen zu rechnen. Die Wirtschaft ist darauf kaum vorbereitet. Ein Artikel von Norbert Rost beschreibt die Situation recht prägnant: "Wie organisiert man die Stadt, wenn der Sprit 2,50 Euro kostet?" (PDF)

Michael Cerveny, Vienna Energy Talks: Steuern wir auf eine Energiekrise zu?

Fortsetzung: Michael Cerveny, Vienna Energy Talks: Von Wachstümern und Glockenkurven



zur Startseite / Navigationsframe nachladen

Copyright 2010 Harald A. Jahn / www.viennaslide.com