Frankreich

Frankreich hat in den letzten Jahrzehnten die Spitze der Eisenbahntechnik erobert. Das Hochgeschwindigkeitsnetz wurde zu einem Projekt von nationalem Interesse erklärt und konsequent wie nirgendwo sonst ausgebaut. Darüber hinaus überrascht das Land den deutschsprachigen Bahninteressierten durch eine Vielzahl von originellen Lösungen auch im städtischen Verkehr. In diesem Kapitel der Website versuche ich, einige Aspekte des vielfältigen Eisenbahnlandes zu zeigen.

Frankreich ist der europäische Vorreiter, was moderne Stadtverkehrstechnik betrifft. Aber nicht nur die Technik ist absolut am Stand der Zeit - die neuen Verkehrsnetze werden mit gesamtheitlichem Ansatz in die Städte eingefügt, umfassende Revitalisierungen ganzer Stadtviertel gehen Hand in Hand mit der Neugestaltung der betroffenen Straßen.

Die Anlage moderner Straßenbahnen erobert den Straßenraum für den Menschen zurück - der Moloch Autoverkehr wird mit hierzulande unbekannter Konsequenz massiv zurückgedrängt, die Städte damit reurbanisiert. Dieses Konzept ist in Frankreich so erfolgreich, dass sogar Kleinstädte ihre Tram haben wollen.

Im Navigationsfeld links unten ist die alphabetische Liste aller derzeitigen Tramwaystädte.


Das Navigationsfeld links unten führt Sie weiter.